Homepage Rezepte Walnuss-Plätzchen mit weißer Schokolade

Zutaten

450 g Walnusskerne
100 g weiße Schokolade
200 g Puderzucker
etwa 1 EL Rum
etwa 100 g Grümmel (gestoßener Kandis)

Rezept Walnuss-Plätzchen mit weißer Schokolade

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Zutaten für 60 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 60 Stück

Zubereitung

  1. › 60 Nusskerne beiseitelegen, übrige Nüsse (es sollten 250 g sein) fein reiben. Schokolade reiben, mit geriebenen Nüssen, Puderzucker und Gewürzen mischen.
  2. › Eiweiß cremig schlagen, Nussmischung untermengen. So viel Rum zugeben, dass eine nicht zu weiche, knetbare Masse entsteht. Die Arbeitsfläche mit Grümmel bestreuen und darauf aus der Masse etwa 3 cm dicke Rollen formen. Abgedeckt 3 Stunden kühlen.
  3. › Backofen auf 225 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Die Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf mit Backpapier belegte Bleche geben und je 1 der übrigen Walnusshälften leicht daraufdrücken. Im Ofen (Mitte) 8-10 Minuten backen, sodass die Plätzchen noch etwas weich sind. Auf Gittern 1-2 Tage trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login