Homepage Rezepte Walnuss-Schoko-Cookies

Zutaten

2 EL Honig
130 g brauner Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Ei
150 g Mehl
100 g blütenzarte Haferflocken
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver

Rezept Walnuss-Schoko-Cookies

Leckere Cookies aus gehackten Walnüssen, Schokolade und Haferflocken .

Rezeptinfos

mehr als 90 min
90 kcal
leicht

Für 48 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 48 Stück

Zubereitung

  1. Butter und Honig mit den Rührbesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Zucker und Vanillezucker unter Schlagen einrieseln lassen. Ei unterrühren.
  2. Mehl, Haferflocken, Salz und Backpulver mischen. Mit einem Teigschaber unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Nüsse grob hacken. Zwei Drittel davon und 100 g Schokotröpfchen zufügen.
  3. Im Abstand von 4-5 cm je 1 TL Teig in einen runden Ausstecher (5 cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, etwas flach drücken. Ausstecher abheben, zwischendurch abwaschen. Restliche Nüsse und Schokotröpfchen auf die Cookies verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login