Rezept Warmer Salat mit roten Zwiebeln a la Tina

Line

Den Salat habe ich mal bei einer Freundin gegessen und fand ihn toll, weil es mal was anderes ist, ein warmer Salat.

Warmer Salat mit roten Zwiebeln a la Tina
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

3
mittelgroße rote Zwiebeln
8
Scheiben druchwachsenen Räucherspeck
4
Tymianzweige

Zubereitung

  1. 1.

    Drei mittelgrosse rote Zwiebeln schälen und vierteln, die Viertel halbieren, sodass jede Zwiebel in acht Stücke geteilt ist.

  2. 2.

    Eine Bratpfanne erhitzen und acht Scheiben durchwachsenen Räucherspeck knusprig braten.

  3. 3.

    Den Speck herausnehmen, ein paar Spritzer Olivenöl in die Pfanne geben und vier Thymianzweige, die Zwiebeln und eine Hand voll Pinienkerne sowie eine Prise Salz zufügen. Vermischen und etwa fünf Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis die Zwiebeln braun, aber nicht schwarz sind. Den Speck wieder in die Pfanne geben, vermengen und alles mit gut vier Hand voll Rucola oder anderen Salatblättern in eine Schüssel geben. Grosszügig mit Aceto balsamico beträufeln - wenn sich der Essig mit dem Olivenöl vermischt, entsteht ein ganz einfaches Dressing.

  4. 4.

    Mit dem Kartoffelschäler Parmesan darüber raspeln und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login