Homepage Rezepte Wasabi-Röstbrote mit Ingwer-Garnelen

Zutaten

2 TL Sesamöl
½ Bund Koriandergrün
2 EL eingelegter Sushi-Ingwer (aus dem Glas)
8 Scheiben italienisches Fladenbrot oder Baguette

Rezept Wasabi-Röstbrote mit Ingwer-Garnelen

Diese kleinen Knusperbrote sehen aus wie typisch italienische Crostini, schmecken aber echt asiatisch. Wasabi gibt ihnen Schärfe, Ingwer den Garnelen pikante Würze.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Frischkäse mit saurer Sahne und Wasabi-Paste cremig rühren. Garnelen abbrausen und trocken tupfen, mit Limettensaft und Sesamöl vermischen, salzen und pfeffern. Das Koriandergrün waschen, trocknen, die Blättchen bis auf einige Blätter zum Garnieren grob hacken und untermischen. Den Ingwer abtropfen lassen.
  2. Die Brotscheiben in einer Grillpfanne oder unter dem vorgeheizten Backofen-Grill von beiden Seiten in 3-4 Min. goldbraun rösten. Herausnehmen.
  3. Die Röstbrote mit dem Frischkäse bestreichen. Garnelen und Ingwer auf den Broten verteilen. Mit dem übrigen Koriandergrün garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login