Rezept Weihnachtliche Orangenmousse

Ein leichtes Dessert mit Weihnachtsgewürzen

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

300 ml
frischen Orangensaft
1 Päckchen
2
80 g
1 Stück
Zimtstange
2
3 EL
Cointreau
einige
einige Orangenfilets zum Verzieren
Schokoladensterne zum Verzieren
Orangenzesten von einer Bio Orange
200 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gelatine 10 Min. nach Vorschrift einweichen.
    Den Orangesaft aufkochen, Zimt und Nelke dazu geben, die Gelatine darin unter Rühren auflösen. Abkühlen lassen. Zur Seite stellen.

  2. 2.

    Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Mit der etwas
    abgekühlten Geleemasse verrühren, den Likör
    zugeben. Wenn die Masse abgekühlt ist, die Sahne steif schlagen und unter die Masse ziehen (die Masse fängt leicht an dick zu werden). Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und ebenso unter die Masse heben. Für einige Stunden oder über Nacht kalt stellen.

  3. 3.

    Mit zwei Esslöffeln Nocken ausstechen auf einen Teller legen. Mit den
    Orangenfilets und Schokoladensternen berzieren, die
    Orangenzesten darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Super Weihnachtsdessert

Dieses wunderbar fruchtige, würzige Dessert habe ich an Weihnachten gemacht. Es liess sich gut vorbereiten und hat auch nach einem üppigen Gänsebraten noch gut reingepasst. Meine Familie und ich waren echt begeistert und werden das sicher noch öfter machen. Vielen Dank für das tolle Rezept!!

sparrow
Danke

Danke für das Lob. Ich muss dieses Rezept auch immer wieder machen. Letztes Mal habe ich die Mousse mit Blutorangnsaft gemacht. Das sah toll aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login