Rezept Weihnachtliche Winterschokolade

Heiße Schokolade mit Zimt und Sahne

Weihnachtliche Winterschokolade
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 l
Milch (3,5%)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Herdplatte auf mittlere Stufe stellen. Einen Topf nehmen und die Milch eingießen. Danach die Milch auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten erhitzen - n o c h nicht heiß werden lassen. So, nun den Topf von der Herdplatte kurz runternehmen und folgende Zutaten ganz vorsichtig hinzugeben und mit dem Schneebesen einrühren - a b e r bitte vorsichtig. Zutaten für die Milch:
    Am besten 1 Tafel Zartbitterschokolade, die man voher mit dem Messer klein raspelt oder mit dem Raspelbrett klein macht. Dann 3 EL Nesquik Schokopulver und 1 TL Zimt mit hinzugeben. Die Milch mit den Zutaten unter ständigem Rühren richtig erhitzen - aber bitte nicht überkochen lassen. Den einen Liter auf 4 Haferl (in Bayern der Ausdruck für größere Porzelanbecher) verteilen und jeweils geschlagene Sahne als Haube setzen. Ein paar Schokostreusel oben drauf machen sich auch ganz hübsch. Wenns draußen kalt wird und ihr am Nachmittag durchgefohren seid, dann freut man sich nach dem Skilaufen, Eislauf o.ä. auf Gemütlichkeit. Bon appetit, Ginger

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login