Rezept Weißer Bohnensalat mit Thunfisch

Ein mediterraner Salat mit weißen Bohnen und viel saftigem Thunfisch. Er ist schnell zubereitet, allerdings müssen die getrockneten Bohnen über Nacht eingeweicht werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Sommerküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen, das Wasser am nächsten Tag abgießen. Knoblauch schälen, halbieren und mit den Bohnen, 3/4 l Wasser, 2 EL Olivenöl und Lorbeerblatt in einen Topf geben. Thymian waschen und einlegen. Alles zum Kochen bringen, dann die Bohnen zugedeckt bei geringer Hitze in ca. 1 Std. 30 weich garen, erst gegen Ende der Kochzeit salzen. Im Kochwasser abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Paprikaviertel in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und in grobe Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in Ringe schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke schneiden.

  3. 3.

    Die Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei das Kochwasser auffangen. 80 ml Kochwasser mit Zitronensaft und übrigem Olivenöl mischen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Alle Zutaten mit der Marinade mischen und möglichst noch 10-20 Min. durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Leckere Empfehlung
Weißer Bohnensalat mit Thunfisch  

Heute ausprobiert und für gut befunden - dazu gabs kleine Pizzabrötchen. Nach einer Mirabellentarte am Nachmittag war das dann genug.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login