Homepage Rezepte Weißes Schoko-Kokos-Fondue

Zutaten

150 g Erdbeeren
1 Banane
150 g Kirschen
150 g Marzipankartoffeln
200 g Sahne
300 g weiße Kuvertüre
2 EL Kokoslikör (nach Belieben)
Schokoladen-Fondue-Topf
4 Fonduegabeln

Rezept Weißes Schoko-Kokos-Fondue

Zum Gabeln gut! Hier pickt sich jeder sein Lieblingsobst raus und taucht es in die weiße Kokos-Schokolade. Funktioniert aber genauso mit Vollmilch- oder Bitterschokolade.

Rezeptinfos

unter 30 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, Stielansätze und Blätter entfernen. Banane schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Die Kirschen waschen. Bananen, Kirschen, Erdbeeren und Marzipankartoffeln in Schälchen bereitstellen.
  2. Die Sahne erhitzen, Kuvertüre grob hacken und mit der Kokoscreme darin bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Nach Belieben Kokoslikör unterrühren.
  3. Die Masse in einen Schokoladen-Fondue-Topf umfüllen und über einem Teelicht warm halten. Obst und Marzipankartoffeln auf Fonduegabeln spießen und durch die Schokoladen-Kokos-Creme ziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login