Rezept Weißkrautsalat

Ein wunderbarer Herbst-, Wintersalat, der eine gute Kombination zu Fleischgerichten ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
Weißkraut
1
Zwiebel
50 g
durchwachsenen Speck
6 EL
Weißweinessig
5 EL
Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer und Kümmel (wer mag)

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
    Inzwischen beim Weisskraut den Strunk entfernen und in feine
    Streifen schneiden.
    Das Kraut ins kochende Wasser geben, 1 Minuten kochen lassen
    und dann in ein Sieb schütten.

  2. 2.

    Das Kraut in eine Schüssel geben und den Essig
    darüber geben, salzen und pfeffern und ziehen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen, den Speck und die Zwiebeln in Würfel schneiden
    In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Zwiebeln und den Speck goldgelb
    anbraten. Noch warm unter das Kraut mischen.

  4. 4.

    Den Krautsalat nochmal abschmecken.
    Wer möchte kann einen Esslöffel Kümmel dazugeben.
    Den Salat kalt stellen.

  1. 5.

    Den Salat können Sie gut am Vortag vorbereiten. Dann erst
    vor dem Servieren die Zwiebeln und den Speck dazu geben

  2. 6.

    Ich mache Krautsalat wenn es Kohlrouladen gibt
    und das Innere vom Kraut übrig ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Abfallprodukt
Weißkrautsalat  

DER hat uns recht gut geschmeckt und dazu ist er einfach und schnell gemacht. Wir hatten noch das Innere vom Kohl von den Kohlrouladen übrig.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login