Rezept Weissweinsauce zu Zanderfilet

Line

Leichte Weinsauce zu Fischfilets

Weissweinsauce zu Zanderfilet
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 TL
Puderzucker
1/8 Liter
Weisswein
1/8 Liter
Gemüsebrühe
1/2
Lorbeerblatt
5
Pfefferkörner (schwarz)
100 ml
1 EL
getrocknete Champignons
1 Prise
Cayennepfeffer
1 Streifen
Limettenschale
20 g
etwas einreduzierter Champagner

Zubereitung

  1. 1.

    In einem Topf bei milder Hitze den Puderzucker hell schmelzen, mit Weisswein ablöschen und auf ein Drittel bis ein Viertel einköcheln lassen. Die Brühe angießen, Lorbeer und Pfefferkörner hinzufügen und auf ein Drittel einköcheln lassen.

  2. 2.

    Die Sahne mit den getrockneten Champignons dazu geben, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, einen Streifen Limettenschale hineingeben und 5 bis 10 Minuten darin knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Sosse durch ein Sieb giessen und die Butter hinein mixen.

  4. 4.

    Tipp: Wer die Sauce ein wenig sämiger möchte, kann sie mit 1/2 bis 1 TL in kaltem Wasser angerührter Speisestärke leicht binden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login