Rezept Westfälische Quarkspeise

Schlichtes Dessert, das aber, so hübsch angerichtet im Glas, auch Ihre Gäste beeindrucken wird. Essen Kinder mit, Rum bzw. Kirschwasser einfach weglassen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Express-Kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 470 kcal

Zutaten

100 g
Pumpernickel
125 ml
3 EL
1 Päckchen
Vanillezucker
2 TL
Rum oder Kirschwasser (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Pumpernickel im Blitzhacker zerbröseln und die Krümel in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten.

  2. 2.

    Die Kirschen in ein Sieb abgießen und gründlich abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den Quark mit der Milch, dem Zucker und dem Vanillezucker glatt rühren.

  3. 3.

    Die Pumpernickelkrümel mit der Raspelschokolade mischen. Zwei Drittel davon auf 4 Dessertschälchen verteilen. Jeweils 2 EL Kirschsaft und nach Belieben Rum oder Kirschwasser darüberträufeln. Erst die Kirschen, dann den Quark darauf verteilen. Mit den restlichen Krümeln garnieren. Das Dessert mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login