Homepage Rezepte Whiskykuchen

Zutaten

100 g Butter
100 g Staubzucker
3 Eier
60 g Schokolade gehackt
100 g Weizenmehl glatt
60 g Haselnüsse gerieben
1 EL Kakao
1 TL Backpulver
2 EL Milch
1 Espresso - starker Kaffee
4 cl Whisky oder mehr

Rezept Whiskykuchen

Omas Whiskykuchen - ein Familienrezept - kurze Lebensdauer, da er so gut schmeckt

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

8

Zutaten

Portionsgröße: 8
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 3 Eier
  • 60 g Schokolade gehackt
  • 100 g Weizenmehl glatt
  • 60 g Haselnüsse gerieben
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Espresso - starker Kaffee
  • 4 cl Whisky oder mehr

Zubereitung

  1. Rehrückenform 30cm mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen. Butter mit Eidotter und 50g Zucker sehr schaumig rühren.
  2. Mehl mit Nüssen, Kakao, Backpulver und Schokolade vermischen. Eiweiß mit 50g Zucker und einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Mehlgemisch und Milch locker unter den Eischnee heben. Masse in Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen.
  3. Kuchen auf Gitter stürzen und etwas auskühlen lassen. Dann auf eine Alufolie setzen und mit Kaffee-Whiskygemisch tränken. Locker mit der Folie einschlagen und am nächsten Tag nach Belieben mit Schokoglasur glasieren oder nur anzuckern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login