Homepage Rezepte Wildlachs mit Möhren und Shiitake

Zutaten

300 g Möhren
2 Wildlachssteaks (à ca. 150 g)
2 EL Olivenöl
2-3 EL Sojasauce

Rezept Wildlachs mit Möhren und Shiitake

Gut zu wissen: Von den Shiitakepilze - gibt es im Asialaden - werden nur die Hüte verwendet.

Rezeptinfos

unter 30 min
402 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Möhren schälen, putzen und grob raspeln. Shiitakepilze putzen, die harten Stiele herausdrehen und die Köpfchen in mundgerechte Stücke brechen oder schneiden.
  2. Lachssteaks kalt abspülen, trockentupfen. Falls nötig, die bräunlichen Streifen an der Unterseite wegschneiden; sie schmecken meist tranig. Die Steaks salzen und pfeffern.
  3. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Steaks darin 3 Min. von jeder Seite bei milder Hitze anbraten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm stellen.
  4. Möhren und Shiitakepilze im Bratfett unter Rühren ca. 3 Min. dünsten, bis sie zusammengefallen sind. Mit Sojasauce ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Möhren-Pilz-Gemüse auf zwei Teller verteilen und die Lachssteaks darauf legen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login