Homepage Rezepte Wildschweinpfeffer

Zutaten

1,5 Kg Frischling
8 EL Olivenöl Bio
3 EL Gin
1 Fl herber Rotwein, Bio
1 L Fleischbrühe
1 EL Wacholderbeeren, zerdrückt
3 Pakete Backpflaumen Bio
5 EL Rotweinessig
1 Stück Zitronenschale bio
2 Stück Lorbeerblätter

Rezept Wildschweinpfeffer

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

  • 1,5 Kg Frischling
  • 8 EL Olivenöl Bio
  • 3 EL Gin
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Fl herber Rotwein, Bio
  • 1 L Fleischbrühe
  • 1 EL Wacholderbeeren, zerdrückt
  • 3 Pakete Backpflaumen Bio
  • 5 EL Rotweinessig
  • 1 Stück Zitronenschale bio
  • 2 Stück Lorbeerblätter

Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen, das Öl und den Gin darübergießen und ein paar Stunden marinieren.
  2. Großen Bräter ohne Bratfett heißwerden lassen. Das Fleisch nach ca. 3 Stunden aus der Marinade nehmen und im heißen Bräter anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. Mit Essig und 1/4 l Rotwein ablöschen, die Hälfte der Fleischbrühe zugießen, Zitronenschale, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer zufügen und aufkochen. Hitze reduzieren, zudecken und 40 Minuten leicht köcheln lassen, dabei die verdampfende Flüssigkeit (Rotwein und Brühe) immer wieder ersetzen damit nichts anbrennt. Nach ca. 40 Minuten die Backpflaumen hinzugeben und ca. 30 Minuten zugedeckt weiterköcheln lassen. Immer wieder kontrollieren, daß nichts anbrennt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login