Rezept Wildteller

Dieses Rezept nur als Erinnerung an den Hauptgang des Wildgerichts ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
4
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

Rehrückenfilet
Birne mit Preiselbeeren
Rahmwirsing mit schwarzer Nuss
Quarkpizokels
glasierte Feige

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zubereitung einzelner Beilagen sind als eigenständige Rezepte in meinem Profil.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
das

sieht sehr gut aus! 10 Personen? Mein lieber Schwan, da hattest Du aber schon ordentlich was zu tun, oder? 

kurbis
Wildteller

Sehr gute Kombination zum Wild, wie man sieht auf den Punkt gegart. Ein sehr schöner Hauptgang - leider sehr arbeitsintensiv - Herzlichen Dank

cene
Danke

Danke für die Komplimente! Mit mir waren es 13 ;-)

Es gab:

Steinpilze auf Roggenbrot (selber gesucht und selber gebacken)

Legiertes Wildsüppchen mit gefüllten Morcheln

Entenbrust mit Kornelkirschensauce und Polentaherzchen

Wildteller (siehe oben)

Kastanientiramisu

 

Dazu auserlesene Weine, denn die bekochte Gruppe war die Weinbruderschaft St. Hubertus.

Ja, es war eine Riesenarbeit, ein Tag einkaufen, zwei Tage zu Hause vorbereiten, dann mit allem Material in die Küche meiner Schwiegereltern (6 m2, nur drei Kochfelder, nur ein Backofen ...). Aber das geht als Gegenleistung im Austausch für Ihre Tochter absolut in Ordnung ;-)

cystitis
WENN

die tochter nur halb so gut ist, wie Dein Widteller, dann hast Du den großen Fang gemacht ;-))

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login