Rezept Winterliches Chinamäßiges Gemüse mit Reis

Line

Reis mit Sch***. Aber befriedigend und elegant. Ein Essen für Besuch, den man gerne hat und nicht beeindrucken muss. Für Abende, die zum reden einladen.

Winterliches Chinamäßiges Gemüse mit Reis
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1/4 Stück
175 g
1 Stück
rote Paprika
Das Grüne vom
Porree
1 Stück
Ingwer (ich habe es lieber groß!)
1 Tasse
Basmatireis
1/2 Stück
Orange
1 TL
4-6 EL
Sojasauce
sehr wenig
Öl
nach Gusto
Sesamsamen

Zubereitung

  1. 1.

    Ingwer reiben, Orange auspressen. Mit Sojasauce und Zucker verrühren und das Gemisch "Marinade" nennen.

  2. 2.

    Gemüse schneiden. Die Stücke müssen nicht sonderlich klein sein. Stückig trifft es wohl eher.

  3. 3.

    Basmatireis zubereiten.

  4. 4.

    Kohl und Porree in erhitztem Öl anbraten. Nach 5 Minuten Paprika hinzugeben. Nach 5 Minuten Pilze hinzugeben. Braten lassen. Je nach Gusto irgendwann "Marinade" hinzugeben. Die Soßenmenschen beenden den Kochvorgang dann rasch, und überprüfen ob der Salzgehalt stimmt (wenn nicht bitte nachsalzen!). Ansonsten kann man es auch noch ein bisschen einkochen lassen...

  1. 5.

    Sesamsamen lieber viel als wenig anrösten. Alle Komponenten (Sesam+Reis+Gemüse) anrichten und Spaß haben!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login