Rezept Wintersalat mit Entenbrust

Dieser raffinierte Salat passt wunderbar als (zugegebenermaßen etwas üppige) Vorspeise zu einem französischen Menü.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

1 EL
4 EL
Apfelessig
2 TL
8 EL
Sonnenblumenöl
1 Stange
2 EL
Calvados (franz. Apfelschnaps; ersatzweise Apfelsaft)

Zubereitung

  1. 1.

    1 Apfel schälen, halbieren und ohne Kerngehäuse fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Apfelwürfel darin bei mittlerer Hitze 1-2 Min. braten, mit Zitronensaft ablöschen. Essig, Honig und 6 EL Öl verrühren. Apfelwürfel pürieren, Schalotte schälen, fein würfeln. Beides dazugeben, salzen, pfeffern. Endiviensalat zerpflücken, waschen, trocken schleudern. Harte Blattstrünke entfernen, Blätter in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen. Restliche Äpfel waschen, halbieren, ohne Kerngehäuse in Spalten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, die Lauchringe darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anbraten, mit dem Calvados ablöschen, salzen und pfeffern. Entenbrust in Scheiben schneiden. Endiviensalat mit dem Dressing mischen, auf vier Teller verteilen, Äpfel, Lauch und Entenbrust darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login