Rezept Wintersalat mit Ziegenfrischkäse

Feine Raffinesse für den kleinen Hunger: Radichio-Rucola-Salat mit Kohlrabi und französischem Ziegenfrischkäse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Rucola verlesen. Radicchio putzen, halbieren und in Streifen schneiden. Salate waschen, gut abtropfen lassen oder in einer Salatschleuder trocknen.

  2. 2.

    Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. Schalotte abziehen, fein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf Küchenpapier abkühlen lassen.

  3. 3.

    Balsamico, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Öl unter ständigem Rühren dazugeben. Abschmecken. Schalotten und Kohlrabi zugeben und untermischen. Birnen waschen (nach Wunsch schälen), vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Birnen, Rucola und Radicchio zum Kohlrabi geben, untermischen.

  4. 4.

    Grill vorheizen. Ziegenkäsetaler auf ein mit Back-Alufolie belegtes Backblech legen. Mit Honig bepinseln und mit Mandeln bestreuen. Unter dem vorgeheizten Grill 1-2 Minuten überbacken. Herausnehmen. Mit dem Salat anrichten. Dazu passt zum Beispiel geröstetes Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login