Homepage Rezepte Wok-Nudeln mit Lauch und Garnelen

Zutaten

1 Packung asiatische Mie-Nudeln (200 g)
20 g Ingwer
1 Stange Porree (400 g)
300 g Möhren
6 EL Öl, Salz, Pfeffer
1/8 l Gemüsebrühe
5 EL Sojasoße
1/2 TL Sambal oelek

Rezept Wok-Nudeln mit Lauch und Garnelen

Ein schnelles Nudelgericht mit Garnelen, knackigen Möhren und Lauch: in nur einer halben Stunde steht es fertig zubereitet auf dem Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Garnelen waschen und trockentupfen. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Ingwer schälen, fein würfeln. Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  2. 2 EL Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Porree und Ingwer darin ca. 2 Minuten unter Rühren braten, herausnehmen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Möhren darin anbraten, würzen. Brühe angießen, abgedeckt ca. 5 Minuten garen. Herausnehmen.
  3. Garnelen im restlichen Öl ca. 2 Minuten braten. Gemüse, Nudeln, Sojasoße und Sambal unterrühren, unter Rühren erhitzen. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login