Rezept Wokgemüse mit Tofu

Klassisch asiatisch - leichtes, frisches Gemüse aus dem Wok mit gebratenem Tofu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

300 g
4 EL
Sojasauce
2 1/2 EL
2½ EL Erdnussöl
1 EL
Sesamöl
125 ml
Gemüsebrühe
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Tofu abtropfen lassen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, zerdrücken und mit 3 EL Sojasauce verrühren. Den Tofu darin wenden und ca. 30 Min. marinieren.

  2. 2.

    Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen.

  3. 3.

    Im Wok 2 EL Erdnussöl und Sesamöl erhitzen. Zuerst Paprika und Zuckerschoten darin unter Rühren 2 Min. braten. Sprossen und Frühlingszwiebeln zugeben, 1 Min. mitbraten. Brühe zugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 2-3 Min. dünsten. Mit der übrigen Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Tofu abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen und zum Gemüse gießen. Tofu in den Sesamsamen wenden. Eine Grillpfanne mit dem übrigen Erdnussöl einpinseln, erhitzen. Tofu darin auf beiden Seiten ca. 5 Min. braten. Mit dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login