Homepage Rezepte Woknudeln mit Rindfleisch

Rezept Woknudeln mit Rindfleisch

In nicht einmal einer halben Stunde frisch gewokkt und so gesund: Unsere Woknudeln mit Rindfleisch enthalten viel Eisen und Vitamin C.

Rezeptinfos

unter 30 min
910 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Das Fleisch dünn aufschneiden. Paprika waschen, halbieren und ohne Kerne und Trennwände in feine Streifen schneiden. Zucchino waschen, putzen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  2. 1 EL Öl im Wok stark erhitzen und das Rindfleisch darin bei starker Hitze unter Rühren anbraten. Nach 3– 4 Min. heraus nehmen, salzen, pfeffern und beiseitestellen. Restliches Öl in den Wok geben und die Paprikastreifen zusammen mit dem Ingwer unter Rühren anbraten. Nach 2 Min. die Zucchinistreifen zugeben.
  3. Wasser zum Kochen bringen und Woknudeln damit übergießen. Die Nudeln nach 3– 4 Min. abgießen und zu den übrigen Zutaten
    in den Wok geben. Mit Gemüsebrühe, Sojasauce, Austernsauce und Sesamöl würzen. Vom Herd nehmen und die gehackte Minze mit den Sprossen unterrühren.
Rezept bewerten:
(3)