Homepage Rezepte Wolfsbarsch mit Orangen

Rezept Wolfsbarsch mit Orangen

Ein fruchtiges Fischrezept für ungetrübte Sommerfreuden - Wolfsbarsch aus dem Ofen mit Orangen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Fische waschen und gut trockentupfen. Innen und außen kräftig salzen und pfeffern. In eine Schale legen. Zitronen und 2 Orangen auspressen. Petersilienblättchen hacken. Frisch gepressten Zitrussaft mit Öl und Petersilie verrühren. Über die Fische gießen. Zirka 1 Stunde zugedeckt marinieren (zwischendurch einmal wenden).
  2. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fische aus der Marinade nehmen (Marinade aufbewahren), auf die Fettfangschale legen. Mit einigen Esslöffeln Marinade beträufeln. Bio-Orangen in Scheiben schneiden, darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten braten. Nach und nach mit restlicher Marinade beträufeln. Mit Pinienkernen bestreuen, weitere 10 Minuten braten. Dazu: Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login