Rezept Wolke Süß

Bei diesem Dessert schweben Sie auf Wolke sieben. Auch mal mit Apfelmus und Trauben oder mit Schokosauce und Birnen ausprobieren. Einfach unwiderstehlich lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

2 Handvoll
Baiserküsschen (gibt es im Keksregal, noch besser ist ein frischer Baiser vom Konditor, zur Not gehen auch Baiser-Desserttörtchen aus der Backabteilung)
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sahne in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Dessertsauce dazugeben, von Hand mit einem Schneebesen unterziehen.

  2. 2.

    Baiserküsschen in einen Gefrierbeutel geben und darin mit der Hand grob zerkleinern, dann in einem Sieb den feinen Zucker aussieben. Himbeeren verlesen und nur falls nötig abbrausen. Den Baiser und die Himbeeren unter die Fruchtsahne ziehen. In vier Gläser füllen und gleich servieren ‒ sonst weicht der Baiser auf.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login