Rezept Wrap mit gegrilltem Schweinefilet und Ananas

...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Chillischote
50 ml
Sojasoße
1
Gefrierbeutel
1
1
Eisbergsalat
1
rote Chilischote
1 Bund
Salz,Pfeffer
1
Zitrone, davon der Saft
4

Zubereitung

  1. 1.

    Das Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien.

  2. 2.

    Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Knoblauchzehen schälen und beides fein würfeln.

  3. 3.

    Das Schweinefilet zusammen mit der Sojasauce, Chili und Knoblauch in einen Gefrierbeutel geben und kurz marinieren.

  4. 4.

    Ananas schälen, halbieren, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

  1. 5.

    Die äußeren Blätter des Salat entfernen, den Strunk herausschneiden und die Salatblätter waschen.

  2. 6.

    Chilischote halbieren, Kerne auskratzen und die Schote in feine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  3. 7.

    Crème fraîche mit Chili und Schnittlauch vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  4. 8.

    Das Schweinefilet aus der Marinade nehmen und mit einem Küchenpapier abtupfen. Das Filet auf dem heißen Grill bei direkter Hitze grillen, dann 5 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in feine Scheiben schneiden.

  5. 9.

    Die Wraps für ca. 2 Minuten von beiden Seiten auf dem heißen Grill erwärmen. Jeden Wrap mit etwas Crème fraîche bestreichen, Fleisch, Salat und Ananas darauf verteilen, mit der restlichen Crème fraîche beträufeln, fest zusammenrollen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login