Homepage Rezepte Wraps mit Hähnchenbrust, Avocado und Ei

Zutaten

Rezept Wraps mit Hähnchenbrust, Avocado und Ei

Pikante Pfannkuchen: Hähnchenfleisch, Avocado und Ei eingewickelt in Tortilla-Fladen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
mittel

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Eier, Petersilie, Wasser, Salz und Pfeffer verschlagen. Im heißen Fett in einer beschichteten Pfanne stocken lassen. Herausnehmen, in Streifen schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen, würzen. Im heißen Öl 7-9 Minuten braten. Herausnehmen. In Scheiben schneiden. Avocado schälen, halbieren. Stein entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
  3. Wraps jeweils auf ein Stück Pergamentpapier legen, mit 1 EL Sandwich-Creme bestreichen. Vorbereitete Zutaten und Salatstreifen darauf geben. Aufrollen, dabei leicht andrücken und die Seiten etwas einschlagen. Fest in das Pergamentpapier einwickeln, Enden einschlagen. Schräg halbieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login