Homepage Rezepte Wraps mit Krabbensalat und Apfel

Zutaten

6 Tortilla-Wraps (Fertigprodukt)
300 g fettreduzierter Krabbensalat (aus dem Kühlregal, z. B. Du darfst)
800 ml Apfelschorle aus 400 ml Apfelsaft und 400 ml Wasser

Rezept Wraps mit Krabbensalat und Apfel

Das kalte Mittagessen ist fix zubereitet, erfrischend, unglaublich lecker und auch ein perfektes Essen für heiße Sommertage.

Rezeptinfos

unter 30 min
757 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Wraps nach Packungsangabe erwärmen. Salatblätter waschen, trocken schleudern und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Äpfel waschen und ohne Kerngehäuse in dünne Spalten schneiden.
  2. Je ein Sechstel der Salatstreifen, des Krabbensalats und der Apfelspalten in die Mitte jedes Wraps geben. An den Seiten und unten einen ca. 5 cm breiten Rand freilassen. Unteren Wraprand nach oben über die Füllung klappen, den Wrap von einer Seite her aufrollen. Apfelschorle dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login