Homepage Rezepte Würzig-süße Aprikosencreme

Rezept Würzig-süße Aprikosencreme

Nichts für kleine Küchengötter: Ein Hauch Chili verleiht der fruchtigem Creme eine ganz besondere Note! Dazu schmeckt: Toastbrot oder auch Knäckebrot.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
145 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 1 Glas (ca. 400 ml):

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 1 Glas (ca. 400 ml):

Zubereitung

  1. Aprikosen klein würfeln, mit Sherry oder Traubensaft und 150 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Alles offen bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd ziehen und die Aprikosen noch ca. 2 Stunden nachquellen lassen.
  2. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen.
  3. Die Aprikosen mitsamt dem restlichen Kochsud, Zitronenschale und -saft, den Chiliflocken und dem Ahornsirup fein pürieren und abschmecken.
Rezept bewerten:
(0)