Homepage Rezepte Würzige Fleischpflanzerl

Zutaten

1 altbackenes Brötchen
5 in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
2 EL entsteinte grüne Oliven
1 EL körniger Senf
2 EL Olivenöl

Rezept Würzige Fleischpflanzerl

Man nehme in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten und grüne Oliven dazu - und schon schmecken die Fleischpflanzerl mediterran-würzig!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Tomaten und Oliven fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und ebenfalls fein schneiden.
  2. Das Brötchen gut ausdrücken und zerpflücken. Mit den zerkleinerten Zutaten, dem Hackfleisch, Eiern und Senf in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern und zu einem gebundenen Teig verkneten.
  3. Aus dem Fleischteig etwa 1 cm dicke Küchlein formen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Küchlein darin pro Seite 3-4 Min. bei mittlerer Hitze braten, abkühlen lassen. Jeweils mehrere Pflanzerl auf Schaschlikspieße stecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Sommerspieße

Dieses schnell vorzubereitende Gericht ist der Klassiker auf jeder Sommerparty: und egal was sie noch in ihrem Garten an Gemüse finden, sie können nahezu alles zum Verfeinern verwenden- seien es Paprika, Zucchini und und und. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, deshalb eines unserer absoluten Lieblingsrezepte!

Sehr

aromatisch

Anzeige
Anzeige
Login