Homepage Rezepte Würziges Käsesoufflé

Zutaten

5 Eier
1 Grundrezept Béchamelsauce (siehe Rezept-Tipp)
2 – 3 Tropfen Zitronensaft
Butter für die Form

Rezept Würziges Käsesoufflé

Mit diesem Grundrezept für Käsesoufflé brauchen Sie sich nicht mehr vor der Zubereitung zu fürchten. Wichtig: Der Backofen darf während des Backens nicht geöffnet werden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
485 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Eine hohe runde Soufflé- oder Auflaufform am Boden und im ­unteren Drittel fetten. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Den Käse fein reiben. Die Eier vorsichtig trennen. Es darf kein Eigelb ins Eiweiß kommen, sonst wird der Eischnee nicht fest.
  3. Die Eigelbe nach und nach ­unter die Béchamelsauce rühren, den Käse ebenfalls untermischen.
  4. Eiweiße mit 1 Prise Salz und Zitronensaft sehr steif schlagen. Ein Messerschnitt soll im Eischnee sichtbar bleiben.
  5. Den Eischnee auf die Creme häufen, locker untermischen. Nicht zu fest rühren, sonst entweicht zu viel Luft.
  6. Die Form zwei Drittel hoch füllen. Das Soufflé im Ofen (unten) etwa 40 Min. backen. Wichtig: Die Ofentür dabei nicht öffnen.

Wichtig: Der Backofen darf während des Backens nicht geöffnet werden.

>> Hier geht's zum Grundrezept für Béchamelsauce

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)