Homepage Rezepte Würziges Kichererbsengemüse

Zutaten

1 Tomate
2 Stangen Staudensellerie
1 EL Olivenöl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1/2 Bund Petersilie
4 Stücke Alufolie (ca. 30 x40 cm)

Rezept Würziges Kichererbsengemüse

Kichererbsen aus der Dose sind eine schnelle und praktische Alternative zu den getrockneten, die lange einweichen und garen müssen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomate kreuzweise einschneiden, kurz überbrühen, häuten, vom Stielansatz befreien und würfeln. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Rauten schneiden. Sellerie waschen, putzen und schräg in schmale Stücke schneiden. Das Gemüse mit den Kichererbsen mischen. Den Zitronensaft mit Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren und unter das Gemüse mischen. Das Gemüse ca. 1 Std. zugedeckt marinieren.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Folienstücke auslegen. Die Gemüsemischung mit der Marinade mittig darauf verteilen. Die Folien über dem Gemüse zu Päckchen falten und gut verschließen. Die Päckchen auf ein Backblech setzen und im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. garen.
  3. Die geschlossenen Päckchen vor dem Servieren ca. 5 Min. ruhen lassen. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Päckchen öffnen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login