Homepage Rezepte Wurstpfann mit Senf-Rahm

Zutaten

1 Bund Lauchzwiebeln
500 Gramm Schinken-Fleischwurst
2 - 3 EL Öl
1/8 l klare Brühe (Instant)
125 Gramm Schlagsahne
11/2 - 2 EL scharfer Senf
Salz, Pfeffer

Rezept Wurstpfann mit Senf-Rahm

Pfannen-Hit - schnell zubereitet

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 Gramm Schinken-Fleischwurst
  • 2 - 3 EL Öl
  • 1/8 l klare Brühe (Instant)
  • 125 Gramm Schlagsahne
  • 11/2 - 2 EL scharfer Senf
  • 2 - 3 Stiele Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln schräg in breite Ringe schneiden. Die Haut von der Fleischwurst entfernen, Wurst in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl erhitzen, Wurstscheiben darin unter Wenden goldbraun braten. Zum Schluß Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Senf unterrühren. Alles 1 - 2 Minuten köcheln lassen. Petersilie hacken, unter die Wurstpfanne mischen. Falls nötig, mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu schmeckt Bauernbrot, Radischen und Bier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login