Homepage Rezepte Wurzelsuppe

Zutaten

1 kleine Zwiebel, gehackt
1 kleines Stück Speck (nach Belieben)
500 g Wurzelgemüse, gewürfelt (z. B. Kartoffeln, Karotten, Knollensellerie)
1 dl Weisswein
7 dl Gemüsebouillon
1 Lorbeerblatt
0,5 dl Rahm
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Bratbutter

Rezept Wurzelsuppe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 kleines Stück Speck (nach Belieben)
  • 500 g Wurzelgemüse, gewürfelt (z. B. Kartoffeln, Karotten, Knollensellerie)
  • 1 dl Weisswein
  • 7 dl Gemüsebouillon
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Bratbutter

Zubereitung

  1. Die Zwiebel mit dem Speck in einem genügend grossen Topf in etwas Bratbutter andämpfen. Das Wurzelgemüse dazu geben und kurz mitdämpfen. Mit Weisswein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  2. Die Gemüsebouillon und das Lorbeerblatt dazu geben. Einmal aufkochen lassen und anschliessend zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse sehr weich ist.
  3. Den Speck aus der Suppe entfernen. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, den Rahm dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Wer mag schneidet den Speck in kleine Würfelchen und garniert die angerichtete Suppe damit.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login