Rezept Yakitori-Spieße

Frisches Weißbrot, ein knackiger Salat - schon wird aus dem Snack ein sommerlich leichtes Hauptgericht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

100 ml
Sojasoße
200 ml
Mirin (süßer Reiswein)
100 ml
Sake (Reiswein)
1 EL
1 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Zwölf Schaschlikspieße aus Holz in Wasser einweichen (damit sie später beim Braten nicht verbrennen). Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Salzen und pfeffern. Hähnchenwürfel auf die Spieße stecken.

  2. 2.

    Sojasoße, Mirin, Sake, Zucker und Chilischote aufkochen, 10 Minuten köcheln lassen. Schote herausnehmen.

  3. 3.

    Spieße im mit Öl bepinselten Kontaktgrill 3-4 Minuten grillen. Wenden. Mit Soße bepinseln und ca. 1 Minute weitergrillen (oder auf geöltem Backblech im 250 Grad heißen Backofen ca. 7 Minuten braten). Nochmals mit der Soße bepinseln. Restliche Soße dazu reichen. Dazu passt gedünsteter Thai-Spargel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login