Rezept Yam Yam Salat

Leckerer knackiger Salat, der auf jeder Party gut ankommt und gesund ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
10
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Zwiebel
2 Pack
Asia Nudelsnack Huhn oder Ente (z.B. von Penny)
100 g
Mandelstifte
Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig

Zubereitung

  1. 1.

    Chinakohl in Streifen schneiden und waschen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Alles in eine gr. Schüssel geben. Nudeln in der Hand zerkleinern und über den Salat geben.

  2. 2.

    4 El Öl, ein TL Salz, 1 TL Pfeffer, 4 EL Zucker und 4 EL Essigvermengen. Das Gewürz aus dem Tütchen mit dazugeben. Alles über den Salat geben.Die Mandelstifte und Sonnenblumenkerne ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten und über den Salat geben. Ein Stunde durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Konservierungsstoffe

Aufgrund von Neurodermitis in der Familie verzichte ich auf Fertiggerichte. Deshalb wüsste ich gerne , was der Nudelsnack ist, bzw. was ich mir darunter vorstellen kann. Dann könnte ich mir Ersatz dazu kochen.

KleineKöchin
Als Suppe gedacht...

...kenne ich diesen Snack. Du kannst es dir vorstellen wie eine Nudelsuppe aus der Packung, aber halt auf chinesische Art- wenn ich richtig liege?

KleineKöchin
Über den Rest lässt sich diskutieren...

...ob der Salat gesund ist (wie oben beschrieben steht) mit Fertiggericht drin, darüber lässt sich wohl diskutieren :-)

Aber ich finde es ja schon gut, wenn man Fertiggerichte zumindest mit frischen Zutaten aufpeppt.

Serenity
Man kann sich drüber streiten...

ob das Gericht ungesund wird, nur weil ein kleines Tütchen mit Fertiggewürzen drin ist. In allen Croûtons die man kaufen kann, sind nicht immer 100%ig naturbelassene Inhaltsstoffe drin.Der Rest, nämlich die Ballaststoffe des Chinakohls und die Proteine sowie Omega 3 Fettsäuren der Nüsse sind sehr gesund. Mit der Nudelsupp aus der Packung hast du Recht. Es gibt aber z.B beim Rewe, diese Art Nudeln auch als einzelnes Produkt, also ohne Gewürze / Zusatzstoffe. Die kannst du auch benutzen. Dann musst du den Salat eventuell ein bisschen stärker würzen.

Rinquinquin
Es geht jetzt doch weniger um ungesund,

als darum, dass man so vieles auch ohne die industrielle Schützenhilfe herstellen kann. 

Manchmal habe ich mir wirklich die Zeit genommen, diese Päckcheninhalte, sei es von diesem oder jenem Hersteller, genau durchzulesen. Also echt, das bekomme ich auch selbst hin. Nur - manche mögen immer das gleiche Geschmacksergebnis und das ist bei Eigenherstellung nie garantiert. Eigenherstellung wird jedesmals anders im Geschmack - nämlich mein eigenes Produkt.

KleineKöchin
Och nein,

...über sowas streite ich nicht. Hauptsache es schmeckt dir, das ist ja, worauf es hier ankommt :-)))

nika
Wenn ich dann an meine Familie denke,

die mit Neurodermitis nicht alles essen darf, dann verzichte ich auf dieses Gericht.

KleineKöchin
Mit den Nudeln...

...liebe Nika, die Serenity beschrieben hat, als eigenes Produkt, kann ich mir das schon vorstellen. Dazu eine gute Wok-Gewürzmischung, dann passt das schon!

Serenity
Ist vielleicht auch besser so...

... dass Nika darauf verzichtet. Wäre schade, wenn deine Familie dann tatsächlich noch mehr Probleme mit der Haut bekommen würde :( Aber wie kleine Köchin sagt, mit einem guten Wok- Gewürzen und den naturbelassenen Nudeln müsste es eigentlich unproblematisch sein.

nika
Kompromiss

Ich werde ale Eure Ratschläge befolgen, denn der Chinakohl-Salat interessiert mich. Ich werde mal googeln, wo hier ein Suppermarkt der benannten Kette ist und die Zutatenliste des Snacks nacharbeiten :)). Ob es dann aber wie das Original schmecken könnte :)) das kann ich nicht beurteilen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login