Homepage Rezepte Zanderfilets mit Champignonhaube auf Pommes Anna

Zutaten

400 g Zanderfilets
Salz + Pfeffer
Sea of Spices (IH)
-------
400 g braune Champignons
2 Knoblauchzehen, durchgepresst
2 El Schinkenstreifen
Salz + Pfeffer
6 Scheiben Leerdammer
-------

Pommes Anna:

350 g Kartoffeln (festkochende)
Salz + Pfeffer
80 g Butter

Rezept Zanderfilets mit Champignonhaube auf Pommes Anna

Rezeptinfos

leicht

2-4

Zutaten

Portionsgröße: 2-4
  • 400 g Zanderfilets
  • Salz + Pfeffer
  • Sea of Spices (IH)
  • Olivenöl
  • -------
  • 400 g braune Champignons
  • 2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 2 El Schinkenstreifen
  • 4 El Butter
  • Salz + Pfeffer
  • 6 Scheiben Leerdammer
  • -------

Pommes Anna:

  • 350 g Kartoffeln (festkochende)
  • Salz + Pfeffer
  • 80 g Butter

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Pommes Anna nach Rezept zubereiten.
  2. Champignons abbürsten und in feine Scheibchen hobeln. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Pilze darin braten, während der halben Bratzeit den Knoblauch und die Schinkenstreifen zufügen. Salzen und pfeffern und warmhalten.
  3. Die Zanderfilets abtrocknen, salzen, pfeffern, würzen mit Sea of Spices und mit Mehl bestäuben. In einer heissen Pfanne mit Olivenöl auf der Hautseite anbraten, wenden und kurz weiterbraten.
  4. Die Zanderfilets auf die fertigen Pommes Anna legen, die Champignons darauf verteilen und mit den Käsescheiben belegen. Unter dem heissen Grill 4-6 min überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login