Rezept Zaziki

Himmlischer Knoblauchjoghurt - passt als Dip zu so ziemlich allem!

Zaziki
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2 kg
Joghurt 3,5%
1
Salatgurke
1-2 EL
4-8
Knoblauchzehen
evtl. etwas gehackter Dill

Zubereitung

  1. 1.

    Am Vortag: Joghurt über einer Schüssel in einem Tuch über Nacht abtropfen lassen.

  2. 2.

    Knoblauch mit Salz zu einer feinen Paste verreiben. Joghurt mit Sahne und Olivenöl glattrühren. Salatgurke schälen und mittelfein bis fein reiben, salzen, ziehen lassen und das Wasser ausdrücken. Knoblauchpaste und Gurke unter den Joghurt rühren - abschmecken und nach Wunsch mit Dill aromatisieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Liest sich gut

Bislang habe ich mein  Tzatziki immer mit Quark gemacht. Diese Variante wird zum Wochenende ausprobiert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login