Homepage Rezepte Ziegenfrischkäse-Brot mit Schinken und Chutney

Rezept Ziegenfrischkäse-Brot mit Schinken und Chutney

Rezeptinfos

unter 30 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, halbieren und von den Stielansätzen befreien. Die Tomatenhälften in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Korianderkörner in einem Mörser anquetschen.
  2. Knoblauch und 1 EL Wasser in einen Topf geben und darin bei mittlerer Hitze 1 Min. andünsten. Den Honig dazugeben und karamellisieren lassen. Dann Tomatenwürfel, Chiliflocken und Korianderkörner dazugeben und das Chutney 10 Min. offen bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Brote toasten oder in einer Pfanne ohne Fett von beiden Seiten rösten, dann herausnehmen, mit Ziegenfrischkäse bestreichen und mit Parmaschinken belegen. Chutney mit Salz abschmecken und auf den Broten verteilen.

Tipp: Für das Plus an ungesättigten Fettsäuren 2 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sie anfangen zu duften. Danach herausnehmen und auf den Broten verteilen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Ziegenkäse »brûlée« mit Ratatouille und schwarzen Oliven

17 geniale Rezepte für gratinierten Ziegenkäse

Kerniges Eiweißbrot

38 Brote ohne Mehl

Ziegenkäse-Dattel-Burger

40 cremige Rezepte mit Ziegenkäse