Rezept Ziegenkäsepäckchen mit Kirschen

Sie haben Appetit auf eine kleine Nascherei, aber sie soll bitte nicht zu süß sein? Dann sind diese Päckchen vielleicht das Richtige für Sie!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Macarons und Petits Fours
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

3 TL
flüssiger Honig
40 g
1
Strudelteigblatt (100 g, ca. 30 × 40 cm)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit 1 TL Honig cremig rühren. Kirschen waschen und entsteinen.

  2. 2.

    Die Butter zerlassen. Strudelteigblatt in 8 Stücke (je ca. 13 × 10 cm) schneiden ‒ restlichen Teig anderweitig verwenden oder wegwerfen. Teigstücke mit Butter bestreichen und jeweils in die Mitte etwas Ziegenkäsecreme geben. Darauf 1 Kirsche setzen. Die entgegengesetzten Teigecken über der Füllung zusammendrücken. Alle vier Ecken oben zusammendrehen, um die Päckchen vollständig zu schließen. Die Päckchen mit flüssiger Butter bepinseln, auf das Backblech setzen und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen. Mit dem restlichen Honig beträufeln und lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login