Homepage Rezepte Zigeuner-Kartoffelblech

Zutaten

1 kg Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
100 g Sahne
100 ml Milch
2 Eier
edelsüßes Paprikapulver
Fett fürs Blech

Rezept Zigeuner-Kartoffelblech

Den Belag für die schnelle Kartoffelpizza aus dem Ofen kann man nach Lust und Laune variieren - je nachdem was der Vorrat gerade hergibt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Ofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Ein tiefes Backblech oder zwei Pizzableche fetten. Kartoffeln schälen, in dünne Spalten schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln.
  2. Mozzarella klein würfeln. Den Rosmarin waschen, die Nadeln fein hacken. Beides mit den Pinienkernen mischen. Sahne, Milch und Eier verquirlen, mit wenig Salz, Pfeffer sowie mit Paprikapulver würzen und gleichmäßig auf das Blech bzw. die Pizzableche gießen.
  3. Kartoffeln, Cabanossi und Paprika mischen und im Eiermix verteilen. Mit dem Mozzarella bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Auf dem Blech servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login