Rezept Zimtbollen

Line

Eine Alternative zu Zimtsternen und für alle, die Zimt an Weihnachten gerne mögen...

Zimtbollen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

225 Gramm
80 Gramm
75 Gramm
Braunen Zucker
60 Gramm
60 Gramm
Weiße Kuvertüre
1
Eigelb
2 EL
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Butter, Zucker schaumig rühren. Eigelb, Saure Sahne zugeben. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt dazu. Zu glattem Teig verkneten

  2. 2.

    Kleine Kugeln aus Teig formen. Auf mit Backpapier ausgelegtem Blech legen. Mit dem Finger kleine Vertiefungen in Teigkugeln drücken. Bei 180°C 15 min backen.

  3. 3.

    Kuvertüre hacken, in Wasserbad schmelzen. Vertiefung der Zimtbollen damit füllen. Auskühlen lassen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | Florentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login