Homepage Rezepte Zimtwecken

Zutaten

400 g Weizenmehl
1 Hefe
125 g weiche Butter
3 Eier
50 g Zucker
1/2 TL Salz
130 ml warme Milch
3 EL weiche Butter
3 EL Zucker
1 TL Zimt

Rezept Zimtwecken

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. In einer Rührschüssel das Mehl mit der in Wasser aufgelösten Hefe vermischen, dann Butter, Eier, Zucker und Salz dazugeben und vermengen.
  2. Nach und nach die handwarme Milch hinzufügen und den Teig mit der Hand kneten, bis er formbar geworden ist. Den fertigen Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Für die Füllung die weiche Butter mit Zucker und Zimt verrühren.
  4. Wenn der Teig sich sichtbar vergrößert hat, noch einmal gut durchkneten und dann auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 1 Zentimeter dick ausrollen. Die Füllung auf den Teig streichen. Den Ofen auf 220 ° vorheizen.
  5. Die Teigplatte von einer Seite aufrollen, von der Seite ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech setzen.
  6. Die Zimtwecken bei 220 ° etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Damit die Wecken nicht austrocknen, einen mit Wasser gefüllten Blechtopf in den Ofen stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login