Homepage Rezepte Zitronen-Chili-Essig

Zutaten

1 TL Zitronenabrieb von einer Bio-Zitrone
3 getrocknete Chilischoten
1 Stengel Zitronengras
4 Stengelspitzen Zitronenmelisse
150 ml Bio-Apfelessig
1 Flasche mit weitem Hals

Rezept Zitronen-Chili-Essig

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

ca. 250 ml

Zutaten

Portionsgröße: ca. 250 ml
  • 1 TL Zitronenabrieb von einer Bio-Zitrone
  • 3 getrocknete Chilischoten
  • 1 Stengel Zitronengras
  • 4 Stengelspitzen Zitronenmelisse
  • 150 ml Bio-Apfelessig
  • 1 Flasche mit weitem Hals

Zubereitung

  1. Die Zitrone heiß abwaschen, die Zitronenmelisse waschen und trockenschleudern. Das Zitronengras flachklopfen, erst dann entfaltet es die Aromastoffe. Ein Flasche mit heißem Wasser ausspülen.
  2. Die Zitrone mittels einer Reibe vorsichtig abreiben, es dürfen keine weißen Schalenteile dazukommen. Den Zitronenabrieb in die Flasche geben, die Chilischoten zufügen, das Zitronengras und die Zitronenmelissestengel dazugeben. Mit dem Essig auffüllen und die Flasche verschliessen.
  3. Der Essig sollte ca. 14-20 Tage auf der hellen Fensterbank ruhen. Danach abseien und kühl stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Diese Kombi ist gut

verschieden Säuren und fruchtiges Aroma dazu Schärfe durch die Chili, dass werde ich gleich mal in die Tat umsetzten. Danke für die Idee und das Rezept. LG auchwas.

schöne Idee

Und hier die nächste Kräuterhexe!! warum habe ich die Kombi noch nicht gemacht?? Danke für die Idee. Wird demnächst erledigt

Anzeige
Anzeige
Login