Rezept Zitronen-Feta-Hühnchenbrust

schnell und lecker

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4
Hühnerbrüste ohne Haut
200 g
8 Zweige
besser
besser Zitronenthymian
Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. 1.

    Hühnerbrüste waschen und trocken tupfen. In eine Auflaufform legen. Fetakäse in dicke Streifen schneiden und zwischen dem Fleisch verteilen. Zitrone waschen und abtrocknen, Zesten aus der Schale schälen und dann auspressen. Zesten über die Hühnerbrüste streuen und mit dem Saft beträufeln. Pfeffern. Thymianzweige(gewaschen) auf dem Fleisch verteilen und zum Schluß mit Olivenöl beträufeln.

  2. 2.

    In den bereits auf 180° vorgeheizten Ofen schieben und 20 min dünsten. Zum Schluß die Oberfläche mit dem Grill anbräunen. Dazu einen frischen Salat und Brötchen oder Baguettes reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Marille
Super
Zitronen-Feta-Hühnchenbrust  

ein wunderbares leichtes und feines Abendessen, auch Reis passte gut dazu. Ich kann mir vorstellen, noch ein wenig Hühnerfond dazuzugeben, wenn man mehr Soße haben will. Aber die Kombi Zitrone, Thymian, Feta passt prima zusammen

LG, Marille

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login