Homepage Rezepte Zitronen Mini Vollkorn Gugelhupf

Zutaten

1/4 TL Natron
1 Msp. Backpulver
1 Prise Salz
1 Anrieb von kleine Zitrone
50 g Honig
25 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
30 g weiche Butter
1 Ei (Kl. M)
20 g Rosinen
1/4 TL Zimt

Rezept Zitronen Mini Vollkorn Gugelhupf

Mit Vollkornmehl, nur mit Honig gesüsst und ein Paar Rosinen dazu, dieser Mini Gugelhupf ist beides, lecker und gesund, aber damit nicht genug,er sieht auch herrlich aus

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

ergibt ein grosser mini Gugelhupf (250ml Form) oder 3 mini Gugelhupf in jeweils 100ml Formen

Zutaten

Portionsgröße: ergibt ein grosser mini Gugelhupf (250ml Form) oder 3 mini Gugelhupf in jeweils 100ml Formen

Zubereitung

  1. Gugelhupfform einfetten und bemehlen, bei Silikonform nicht erforderlich. Rosinen in Rum einlegen. Zitrone reiben, etwa 1/4 Anrieb reservieren, den Rest mit Honig mischen und beiseite stellen. Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Joghurt und Zitronensaft mischen und beiseite stellen. Mehl, Salz, Natron und Backpulver in eine Schüssel sieben und mischen.
  3. Butter schaumig schlagen, Zitronen-Honig hinzufügen und weiter gut aufschlagen, Ei hinzugeben und verrühren. Joghurt-Masse unterrühren. Rosinen abtropfen und dazugeben. Mehlmasse in den Teig geben, vermengen aber nicht zu lange, nur bis der Teig glatt wird.
  4. Teig in die vorbereitete Form geben
  5. Ca. 30 Minuten goldbraun backen, bei kleinere Förmchen, Backzeit bis 10-15 Minuten verringer. Stäbchenprobe machen. 5 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Rost komplett auskühlen lassen.
  6. Mit Zimt und dem Rest des Zitronenanrieb bestäuben

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login