Rezept Zitronenbowle

Fruchtig frisch und nicht zu süß. Zeit einplanen zum Ziehenlassen.

Zitronenbowle
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 EL
brauner Zucker
50 ml
Vodka
300 ml
Orangensaft
300 ml
trockener Sekt
200 ml
Mineralwasser

Zubereitung

  1. 1.

    Alle Zutaten sollten gut gekühlt sein.Die Zitronen zuerst quer halbieren, danach achteln.Flach in einem Topf auslegen, mit dem braunen Zucker bestreuen. Grob zerdrücken. In ein Bowlengefäß umschlichten, mit dem Vodka aufgießen und kühl ziehen lassen, mindestens vier Stunden, am besten über Nacht.

  2. 2.

    Am nächsten Tag mit dem Orangensaft, dem Sekt und dem Mineral aufgießen- eiskalt servieren.

  3. 3.

    Kann zusätzlich noch mit einigen Blättern Pfefferminze verfeinert werden.

  4. 4.

    Wer empfindlich ist, kann noch die vor dem EInlegen die Kerne aus den Zitronen entfernen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login