Rezept Zitronenkartoffeln

Fruchtig-frisch mit Zitrone, cremig durch Frischkäse und schön sättigend mit Kichererbsen - dieses Kartoffelgericht erfüllt alle Erwartungen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Rezepte unter 1,50 EUR
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

800 g
3 TL
gekörnte Brühe
2 TL
Curry mild
200 g
2 EL
Schwarzkümmel

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen, in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Mit Wasser bedecken, mit Brühe und Curry würzen, zugedeckt 15 Min. garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen.

  2. 2.

    Kichererbsen gründlich in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen, unter die Kartoffeln mischen.

  3. 3.

    Zitrone heiß abwaschen, die Schale dünn abschälen, in sehr feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen.

  4. 4.

    Kochflüssigkeit mit Frischkäse und Zitronensaft verrühren, Zitronenschale dazugeben, salzen und pfeffern. Mit den Kartoffeln vermischen und erhitzen. Petersilie waschen und grob hacken.

  1. 5.

    Kartoffeln mit Petersilie und Schwarzkümmel bestreuen. Dazu passen kurzgebratene Hähnchenfilets.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login