Rezept Zitronenmelisse-Pesto mit Minze und Brunnenkresse

Line

zitronig-scharf

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Handvoll frische
Pfefferminze
Schale einer halben
Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blätter von Zitronenmelisse, Pfefferminze(besser noch Mandarinen-, Schokoladen- oder Ingwerminze) und breitblättriger Brunnenkresse waschen und sehr gut abtrocknen. Mit den übrigen Zutaten und ausreichend Olivenöl in einen Mixer geben und gut pürieren. Mit Salz fein abschmecken. Die Frische der Zitronenmelisse und Minze kombiniert mit der Schärfe der Brunnenkresse geben diesem Pesto einen besonderen Kick!

  2. 2.

    In gut verschließbare ausgekochte Gläser geben, mit Olivenöl gut bedecken und kühl und dunkel lagern. Der Verwendung sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login