Homepage Rezepte Zitronennudeln mit Spargel

Zutaten

Nudeln (z.B. Bandnudeln, Tagliatelle etc.)
500 g grüner oder weißer Spargel
3 EL Olivenöl
frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Chilischote oder Chiliflocken
Saft von 1 Zitrone
1 Hand voll Cocktailtomaten
fein geriebene Zitronenschale

Rezept Zitronennudeln mit Spargel

frische Frühlingspasta mit Spargel und Zitrone

Rezeptinfos

mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • Nudeln (z.B. Bandnudeln, Tagliatelle etc.)
  • 500 g grüner oder weißer Spargel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 l Sahne
  • 1 kleine Chilischote oder Chiliflocken
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Hand voll Cocktailtomaten
  • fein geriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. Für die Sauce die Sahne auf die Hälfte reduzieren, salzen und pfeffern. Vom Herd nehmen. Die Chilischote fein zerstoßen und mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale unterrühren.
  2. Nudeln al dente kochen und abseihen. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin dünsten, salzen und pfeffern.
  3. Cocktailtomaten waschen und halbieren und mit dem Spargel kurz anbraten. Die Sauce und die Nudeln dazugeben und gut durchmischen. Das Gericht kann mit frisch geriebenem Parmesan serviert werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login