Rezept Zitronenreis

Reis gehört zu fast jeder indischen Mahlzeit. Die Grundzubereitung ist einfach, die Variationsbreite unendlich! Schon mal zitronig-frisch probiert?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 335 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
Ghee
10
Curryblätter
1 Prise
Asafoetida
½ TL Kurkumapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Reis 30 Min. in Wasser einweichen. In ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Knapp ½ l Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen, Reis zugeben, aufkochen lassen und geschlossen bei schwacher Hitze in 15-20 Min. garen. Herd ausschalten, den Reis weitere 5 Min. ziehen lassen, mit einer Gabel auflockern.

  3. 3.

    Für den Zitronenreis das Ghee in einem Pfännchen erhitzen, darin die Erdnüsse goldgelb rösten und herausnehmen.

  4. 4.

    Senfkörner, Curryblätter und Chilischoten ins heiße Fett im Pfännchen geben und braten, bis sie knistern. Asafoetida einrühren. Kokosraspel zugeben und hellbraun rösten.

  1. 5.

    Alles mit dem Zitronensaft und Kurkumapulver unter den heißen Reis mischen. Passt hervorragend zu Fischgerichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login