Rezept Zitronensuppe

Line

Die griechische Spezialität mit der Frische der Zitrone iat auch an heißen Tagen ein Vergnügen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Suppen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

1 l
Hühnerbrühe
100 g
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hühnerbrühe aufkochen. Den Reis darin in ca. 15 Min. bissfest kochen. Den Spargel putzen, das untere Drittel schälen und die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Mit den Erbsen 5 Min. vor Ende der Garzeit zum Reis in die Suppe geben. Die Zitronen auspressen, die Eier trennen. Die Eiweiße halbsteif schlagen. Zuerst die Eigelbe, dann den Zitronensaft unter den Eischnee rühren.

  2. 2.

    Die Eiermischung mit 1 großen Kelle voll Brühe verrühren, in den Topf dazugeben und unter Rühren erhitzen (nicht mehr kochen lassen!), bis die Suppe bindet. Salzen, pfeffern und in Teller füllen. Mit Zitronenscheiben und Dill garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login